Föhr - Friesische Karibik

Nordseeinsel Föhr: Kilometerlange weiße Sandstrände, wunderschöne grüne Natur und ein angenehmes, vom Golfstrom begünstigtes Seeklima: Die Nordseeinsel Föhr ist ein Urlaubsparadies für Jung und Alt – im Volksmund wird sie deshalb liebevoll die „Friesische Karibik" genannt.

Die Schönheit und vielseitige Naturlandschaft auf Föhr sind sicherlich ein Grund dafür, dass es hier so viele treue Urlaubsgäste gibt. Ein weiterer Grund ist die Tatsache, dass auf Föhr, nach Freiburg, die meisten Sonnenstunden gezählt werden. Zudem überzeugt die Insel durch seinen authentischen und herzlichen Menschenschlag. So ist es kein Wunder: Wer einmal nach Föhr kommt, kehrt immer wieder – am liebsten sogar jedes Jahr.

Die Insel Föhr ist tatsächlich von allen Seiten vom Wattenmeer umgeben. Seit 2009 steht das Wattenmeer als Weltnaturerbe offiziell unter dem Schutz der UNESCO – und das aus gutem Grund: Das Wattenmeer ist weltweit einzigartig und vielseitig. Alle sechs Stunden wechseln sich Ebbe und Flut ab und verändern in jedem Augenblick die Landschaft fast magisch.

Mehr als 10.000 Tier- und Pflanzenarten leben in diesem einzigartigen Lebensraum. Allein 250 von ihnen kommen nur im Wattenmeer und nirgendwo sonst auf der Welt vor. Seeskorpione und Wattwürmer gibt es hier ebenso zu bestaunen wie Miesmuscheln und Strandkrabben.

Um dem hochsensiblen Ökosystem den bestmöglichen Schutz bieten zu können, sind heute einige Bereiche im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer für den Besucherverkehr gesperrt. Doch keine Sorge: Der Großteil des Nationalparks ist auch in Zukunft für Besucher frei und unbeschränkt zugänglich – ein Naturphänomen zum Anfassen, Staunen und Erleben! So gibt es beispielsweise Fahrten mit kleinen Ausflugsschiffen und geführte Wattwanderungen zu den Seehundsbänken. Auf bis zu 100 Meter kann man hier den niedlichen Meeressäugern nahekommen, die übrigens mindestens genauso neugierig auf ihre Besucher reagieren wie umgekehrt.

Weitere Informationen zur Insel und Aktivitäten rund um Föhr findet ihr hier.

  • FOLGE UNS